Wie.viel.bekommen Bankenbei Einem Ipo

Wie.viel.bekommen bankenbei einem ipo

IPO steht für initial public offering und bedeutet, dass erstmalig Aktien eines Unternehmens an der Börse angeboten werden. Man spricht auch vom Börsengang des Unternehmens.

Hintergrund ist der, dass das Unternehmen sich durch die Ausgabe von Aktien Kapital beschafft.

Wie.viel.bekommen bankenbei einem ipo

Es findet also ein Tausch zwischen Unternehmensanteilen und Geld statt. Die Ausgabe von Aktien bzw.

Börsengang (IPO) Traton SE

das damit eingesammelte Kapital fließt direkt in das Eigenkapital der -nun- Aktiengesellschaft.

Dies ist unter anderem für das Unternehmen wichtig, da bei der Aufnahme von Krediten besonders die Eigenkapitalquote eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt.

Leider bisher keine Bewertungen für diesen Artikel. Möchtest du bewerten?

Bitte bewerte diesen Artikel von Finanzgrundlagen

Wie.viel.bekommen bankenbei einem ipo